Die dunkle Abtei 1 – Ruf des Raben

Die dunkle Abtei I
– Ruf des Raben –
13.11. – 15.11.2015

Hallo ihr Lieben! Hiermit laden wir euch herzlich zu der ersten Con einer neuen Kampagne ein.
Im folgenden alles was ihr im Vorfeld OT über diese Con wissen müsst. Falls ihr Fragen habt, schreibt uns eine Mail an info@abenteuer-larp.de

Fakten und Infos:
„Die dunkle Abtei“ ist eine Abenteuercon Kampagne für düstere Charakterkonzepte.
Wir legen gerade deswegen sehr viel Wert auf einen gepflegten und umsichtigen Umgang. Die dunkle Abtei ist ein Zufluchtsort, wo eure Charaktere ihre Projekte verwirklichen können, die sie auf anderen Cons vllt. nicht umsetzten können. Wie z.B. einen eigenen Untoten Diener zusammenbasteln, oder als Krieger mal ganz offen einen Auftrag von zweifelhafter Moral annehmen. Falls ihr Ideen habt bei denen ihr Hilfe braucht, könnt ihr euch gerne bei uns melden.
Für Charaktere die unbedingt PvP betreiben wollen ist dies keine geeignete Con.

Ansonsten wird es wie gewohnt zu rätseln, zu kämpfen und zu feiern geben wie auf einer klassischen Abenteuercon.

Mindestalter:
Da wir in der Vergangenheit gute Erfahrungen mit unter 18 jährigen gemacht haben, sind diese zugelassen. Allerdings werden wir nach eurer Anmeldung ein kurzes Gespräch zum Kennenlernen mit euch führen, um zu schauen ob wir auf einer Wellenlänge sind.
Zudem benötigen wir von unter 18-jährigen eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und dessen Telefonnummer für ein kurzes Gespräch und Notfälle.
Unter 16 jährigen ist das kämpfen nicht gestattet.

Zeitraum:
13.11. – 15.11.2015

Ort:
48249 Hausdülmen
Sandstraße
(Durchfahren bis hinter den Sportplatz. Einfahrt auf der rechten Seite)

Plätze:
SC: 20
NSC: 10

Preise: (Staffel bis / SC / NSC)
13.11.2015    55,- /  20,-
Conzahler     65,- /  35,-
Entscheidend dafür, in welche Staffel man fällt ist nicht das Anmeldedatum, sondern das Datum des Zahlungseingangs auf unserem Konto. Den Zahlungseingang bestätigen wir zeitnah per E-Mail.

Unterkunft:
SC     → Zelte
NSC     → Zelte
Wichtiges zur Unterkunft:
Wir bauen für euch NSCs ein eigenes IT Lager auf, welches auch bespielt wird. Daher nehmt bitte IT taugliche Zelte mit. Wer keines hat, dem versuchen wir unter die Arme zu greifen.
Da es November ist, bitte dem Wetter entsprechend ausrüsten 😉
Zum Aufwärmen gibt es aber auch 2 Hütten samt Kamin.

Verpflegung:
SC     → Selbstverpflegung (Heißgetränke für lau)
NSC     → Vollverpflegung (Essen und nicht-alkoholische Getränke)
Aus der Taverne alles für Spenden.

Regelwerk:
Dragon Sys Classic, DKWDDK
Show geht vor Regeln.

Hunde:
Wir werden allerhöchstens 2 Hunde zulassen. Diese müssen unbedingt vor der Con bei der zuständigen ORGA angemeldet werden! (Mail an info@abenteuer-larp.de)
Nicht angemeldete Hunde werden auf keinen Fall zugelassen!

Unsere Spielphilosophie:
Als Spieler versuchen wir stets unsere Charaktere so lebhaft wie möglich darzustellen, ohne uns dabei all zu ernst zu nehmen. Wir nehmen so gut es eben geht jedes Spielangebot, das uns ein Abenteuer bietet wahr. Diese Palette reicht von Feierei und Kampf, vernünftiger Konversation und Verhandlungen, über das Darstellen von Freude, Schmerz, Furcht und Liebe, bis hin zum Tod unseres Charakters und dessen angemessener Bestattung. Die Hauptsache ist es, über seinen eigenen Schatten springen zu können und sich auf neues einzulassen.
Eine Con ist etwas besonderes und man sollte jeden Augenblick dieser kurzen Zeit auskosten. Das heißt idealerweise alles geben, früh aufstehen, drecks Wetter mal drecks Wetter sein lassen und spät wieder ins Bett fallen. Schlafen kann man wenn Tod oder auf Arbeit ist 😉
Beim Darstellen von Kämpfen stehen bei uns Show und Sicherheit an vorderster Stelle.
Der Spielspaß der NSC muss auf einer Con ebenfalls mit an vorderster Stelle stehen. Nicht umsonst wurden auf unseren Veranstaltungen die Motivation der NSC Seitens der Spieler bislang immer hoch gelobt.
Wir befürworten den 24 Stunden IT Ansatz. Jedoch werden wir nicht versuchen mit der Brechstange 24 Stunden Plot zu fahren. Solange Spieler und NSC Lust auf Plot haben werden wir versuchen was auf die Beine zu stellen, ansonsten muss auch mal Ruhe einkehren.
Wer hingegen Bock auf Nachtwachen Spiel hat, kann sich gerne im Vorfeld bei uns melden.